Installation unserer neuen Laseranlage

Die zunehmenden Aufträge im Bereich der Laserfertigung (Lasergravur, Laserschneiden) und die damit verbundenen Engpässe auf den bereits vorhandenen beiden Maschinen haben uns zu der Entscheidung bewegt in eine neue Lasergravurmaschine zu investieren.

Da wir bereits fast 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich haben und unsere Kunden diese Erfahrung sehr schätzen sollte es natürlich nicht die gleiche Maschine sein wie gehabt sondern etwas hochmodernes und vorallem für die Zukunft bestens aufgestellt.

Somit war klar dass es eine deutlich größere Maschine mit vielen neuen Möglichkeiten werden sollte. Und so ist es nun auch denn die neue Maschine hat eine Bearbeitungsfläche von 1016x711mm und ist damit deutlich größer als die bisherigen Maschinen. Zudem besteht auch die Möglichkeit die Maschine umzurüsten um noch größere Teile durchzuladen und zu bearbeiten.

Ebenso haben wir in der Leistung noch etwas zugelegt, 75 Watt stehen nun für die vielfältigsten Aufgaben zur Verfügung. Ebenso wurde ein modernes Kamerasystem in der Maschine installiert, welches uns die Möglichkeit der sogenannten Passmarkenerkennung bietet und dadurch auf gedruckten Medien ein Konturgenauer Schnitt oder eine zusätzliche Gravur ermöglichen.

Im Zuge der Installation der neuen Lasermaschine gab es aber noch einiges anderes zu tun, so musste in unsere Aussenfassade eine neue, große Flügeltüre eingebaut werden da die Maschine größer als unsere normalen Türen ist. Zudem haben wir die komplette Absauganlage umgebaut welche nun vollelektronisch die jeweiligen Klappen für die drei Laseranlagen öffnet und die Absaugung aktiviert.

Wenn spätestens 2019 alle Arbeiten abgeschlossen sind werden dann auch alle drei Maschinen Platz in einem Raum gefunden haben und somit das Arbeiten und die Auftragsabwicklung dadurch optimiert sein.

Tags: Lasergravur
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.